Ich komm euch mit dem Kochlöffel wenn ihr nicht schön artig seid!

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Oma Giesela
  Oma Beate
  Oma Marlies
  Oma Renate
  Oma Betty
  Opa Constantin
  Glückliche Ehe
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
   
    kratos

   
    madsinfu

    siren
    - mehr Freunde



Liebevolle Grüße, eure Oma

http://myblog.de/oma-gerti

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hallo meine Freunde. In diesem Teil meiner Seite zeige ich euch gleich 2 meiner Freunde. Und zwar Opa Theo und Oma Mariane. Sie sind beide sehr gütige Seelen und es ist unmöglich sie nicht in's Herz zu schließen. Zuerst kannte ich nur den opa theo. Ich kenne ihn seit meiner Schulzeit. Damals mochte ich ihn aber nicht so sehr,da er ein richtiger Prügelknabe war. Jeden Tag hat er mindestens 3 anderen Kindern links und rechts eine mitgegeben. Aber diese Zeiten sind vorbei. Nun ist er ein sehr liebevoller Geselle. Er übt den Beruf Gärtner aus und erledigt diesen auch sehr leidenschaftlich. Er könnte keine Blume zertreten,egal wie klein sie auch ist. Neulich hat er mir ein paar schöne Blumen vorbeigebracht. Sie stehen immer noch in der Vase auf dem Couchtisch. Hach ja.....ihr müsstet sie sehen. Sie sind so prachtvoll und ihre verschiedenen Farben leuchten in der Morgensonne. Außerdem ist ihr Duft so erfrischen...hach ja. Davon könnte ich euch die ganze Zeit erzählen,aber schließlich möchte ich noch einiges über Opa Theo erzählen. Im Fernsehen hat er sich stets sehr gern die Sendung ,,Mein Garten" angesehen. Also ich mag da ja eher Gute Zeiten,Schlechte Zeiten aber das ist ihm egal. Als seine Lieblöingssendung abgesetzt wurde ,hat er den Fernseher erschlagen. Wie hat Mariane mir es noch gleich erzählt?...........Ach ja! Er holte seine Gießkanne aus seinem Schuppen und hat dem Fernseher mit der Gießkanne links und rechts eine mitgegeben. Daraufhin sah der Fernseher aus wie ein Stück Müll und sie haben ihn gleich entsorgt. Nun haben sie einen neuen Fernseher,der sogar richtig gut ist! Ein riesengroßer Flachbildschirm! Sowas hätte ich auch gerne. Das wäre bei den Kartenabenden bestimmt unterhaltend. Aber nun zurück zu Opa Theo. Er ist leidenschaftlich gerne im Garten und gießt seine Blumen. Mariane darf seinen Blumen nicht zu nahe kommen,sonst rastet er aus.

Nun möchte ich noch ein wenig über Oma Mariane erzählen. Sie ist die Gattin von Opa Theo. Sie lernten sich bei einer Gerichtsverhandlung kennen. Opa Theo wurde angeklagt,das er einer Frau links und rechts eine mitgegeben hätte. Mariane war eine Zeugin. Sie hatte an diesem Abend gesehen,dass es nicht stimmt,da er um diese Zeit im Supermarkt war. Es stellte sich heraus das dies wirklich stimmte und er freigesprochen wurde. Wäre Mariane nicht gewesen,säße er wohl noch heute im Gefängnis. Opa Theo konnte mariane gar nicht genug danken und lud sie auf eine Tasse Kräutertee bei sich zuhause ein. Mariane nahm dies mit Freden an und so trafen sie sich immer öfter und schloßen irgendwann den Ehebund. Mariane liebt es sich um verletzte Tiere zu kümmern. Sie sah einmal ein verletztes Eichhörnchen und konnte einfach nicht an dem armen Geschöpf vorbeigehen. Deshalb hat sie es sich zum Hobby gemacht sich um kranke Tiere zu kümmern. Sie gibt Stellenanzeigen in der Zeitung auf,oder fragt Leute einfach. So ist sie halt,die Mariane. An einem Morghen,als Opa Theo einem streunenden Hund links und rechts eine mitgegeben hatte weil er über seine geliebten Blumen gelaufen war,versorgte sie den Hund liebevoll. Seitdem wohnt er bei ihnen. Ach ja der Lucky.......ich erinnere mich noch genau wie er mir zum ersten mal das Gesicht ableckte. Das sind vielleicht schöne Erinnerungen! Damals war er nboch so klein! Mitlerweile ist er schon ziemlich alt,aber immer noch sehr aktiv! Er holt immer noch jeden Morgen die Zeitung wie Mariane es ihm beigebracht hat. Zurück zu Mariane. Im TV schaut sie sehr gerne ,,Das Leben im Zoo" oder den Sender ,,Terranova". Nebenbei kocht sie auch noch leidenschaftlich gerne und daher schaut sie auch noch sehr gerne die Sendung mit Tim Mälzer. Mit ihr kann man lachen und Spaß haben. Nur Poker möchte sie nicht spielen. Sie sagt,Poker wäre ein schlechtes Omen.

Hier noch ein Foto der beiden!



Ich danke euch,dass ihr euch alles schön durchgelesen habt!
Kuss,eure Oma Gerti.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung